Ostern

Was Ostern bedeutet  … es wäre schön, wenn das ein jeder Mensch für sich alleine entscheiden könnte.

Ich bin getauft und konfirmiert. Ich habe mich viele Jahrzehnte nicht mit dem Glauben … mit meinem Glauben … beschäftigt. Seit einiger Zeit tue ich das wieder und fühle mich wohl damit. Und ich hätte es gerne,  wenn  das alle Menschen tun würden. Das ist mein Wunsch. Ein großer Wunsch. Und das hat nichts mit Ostern zu tun.

Ostern verbinde ich mit vielen schönen Familienzusammenkünften,  mit Suchen im Garten und in der großen Wohnung,  mit Geborgenheit und Zusammengehörigkeit,  mit Miteinander und Verbundenheit.

Und weil das so sehr abhanden gekommen ist und ich nicht weiß, wann das passiert ist und wie und warum,  deshalb liege ich hier am Ostersonntag mit Tränen in den Augen auf dem Sofa. Und freue mich für alle Menschen, die an besonderen Tagen „in Familie machen“ können. 

Petra20170416

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s