Diese Frage „Was habe ich falsch gemacht?“ 

Diese Frage hat sich doch sicher jeder Mensch schon gestellt. 

Ist es ratsam sich diese Frage zu stellen? 

Ich stelle mir diese Frage oft. 

Und dann denke ich oft, dass es unnötig ist. 

Darauf bekommst du doch eh keine zufriedenstellende Antwort. 

Aber heute ist wieder einer dieser Fragetage.  

Es gibt ein paar Menschen auf dieser Welt, die ich ohne wenn und aber liebe. Diese Menschen kann ich an beiden Händen abzählen… ich bekomme nicht beide Hände voll. 

Zwei dieser für mich so wichtigen Menschen beschäftigen mich heute wieder sehr. Ich frage mich, was ich in den letzten Jahren wohl falsch gemacht habe,  dass der Kontakt heutzutage so sehr dürftig bzw „gestört“ ist. Und ich komme auf kein Ergebnis. Ich könnte die beiden fragen, aber ich weiß nicht, vor was ich mich mehr fürchte. 

Vor einer Antwort oder keiner Antwort. 

Es heißt immer, dass der Kontakt im besten Fall in beide Richtungen geht bzw von beiden ausgeht. Und da ist dann auch schon ein Stolperstein auf meiner Seite. Ich kann ganz oft nicht einfach so anrufen  … 

  • weil ich nicht gut drauf bin
  • weil es mir schlecht geht
  • weil ich ne innerliche Sperre habe
  • weil ich nicht weiß wie ich es anpacken kann  
  • weil ich  Angst vor einer „Abfuhr“ habe

Es gibt unzählige Gründe auf meiner Seite.  

Und ich möchte so sehr die Gründe der beiden wissen, warum sie sich nicht melden. 
Vielleicht habe ich Angst davor, dass ich Ihnen nicht das gleiche bedeute, was sie für mich sind. 
Ich weiß es nicht. 

Und ich weiß nicht, wie ich es anpacken soll. 
Petra20160808

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s