! Das Wochenende !

Lange ersehnt. Und dann doch anders, als erwartet. Warum erwartet Mensch?  
Es war ein schönes Wochenende. 

Ein Wochenende mit einem durchgehend fließenden Move. Der gemeinsame Move des Herzbubens und des Engels. Wenn sich irgendwer auf der Welt wunderbar ergänzt und zusammen fügt,  dann mein Freund und ich. Im Großen und Ganzen betrachtet wurde das Ergänzen und Miteinander für uns erfunden.

Der Freitag begann entspannt und wurde aber ziemlich schnell und markant für mich zu einem Schrecken.  Und ich weiß bis jetzt nicht,  wie ich damit … mit dem Schrecken … umgehen soll. Was ich aber ganz sicher weiß … mein Freund ist an meiner Seite … was auch immer die nächste Zeit ergeben wird. Ich weiß,  ich schreib hier gerade in Rätseln. Aber anders ist es zur Zeit nicht möglich. Der Samstag und auch heute der Sonntag waren von diesem Schrecken immer wieder durchzogen. 
Und trotzdem habe ich die Tage genossen.  Sehr genossen. 

Ich habe große Angst.  Ich denke, für mich persönlich ist es die größte Angst,  die ich haben kann.

Ich will niemanden Angst machen … wo ich doch auch weiß,  wer diesen Blog noch liest … meine Kinder.  Aber ich muss über meine Angst schreiben,  wenn auch nicht klar, sondern eher verdeckt.

Aber ich wollte doch auch über das schöne Wochenende schreiben.  Und über meine Liebe.  Über unsere Liebe. 

Ach wisst ihr was … ich werde jetzt einfach schnell nach drüben gehen und meine Liebe in den Arm nehmen. 

Petra20140821  17:40 Uhr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s